Kundenspezifische USB-Module für automotive Anwendungen

Sie wollen USB ins Fahrzeug integrieren und sind auf der Suche nach einem passenden Produkt? Dann sind unsere Elektronik-Module die perfekte Lösung.

Unsere USB-C Module unterscheiden sich in der jeweiligen Funktionalität, beginnend mit dem einfachen USB Type-C Single Charger mit 15 Watt, über die neueste Power-Ladetechnologie USB PD 3.0 bis hin zum Kombimodul, welches zusätzlich noch USB 2.0 Daten verarbeiten kann.

Schnittstellen-Modul
USB-C auf HSD

Produkt-
informationen

Download

USB-C Modul mit USB 2.0 Funktion und neuester Ladetechnologie PD 3.0

Produkt-
informationen

Download

USB-C Modul mit neuester Ladetechnologie PD 3.0

Produkt-
informationen

Download

USB-C Modul Lademodul mit Standard USB Type-C Laden (15 W)

Produkt-
informationen

Download

USB-C Modul mit intelligenter Schnittstelle MQS / USB Type-C (nur Laden)

Produkt-
informationen

Download

USB-C Twin Lademodul mit 2x 15 W Standard USB Type-C Laden

Produkt-
informationen

Download

Sie haben Fragen?

Kontaktieren
Sie uns jetzt!

Kontakt

Ihre Vorteile

Einsparung von Bauraum

  • Kleines, robustes Design

Hoher Qualitätsstandard

  • Sehr gute Effizienz bei hohem Betriebstemperaturbereich bis max. +85 °C
  • Modul gemäß gängigen Normen der Automobilindustrie

Vielseitig und flexibel einsetzbar

  • Ladefunktion gemäß USB Type-C Spezifikation
  • USB 2.0 Signal-Resynchronisation
  • Apple CarPlay / Android Auto fähig
  • Zusätzliche Stromversorgung realisierbar
  • Neue Lösungen für Bestandsapplikationen z. B. bauraumkompatibel mit HSD USB Type-A Direktsteckverbinder
  • Optional mit Beleuchtung

Zuverlässig und abwärmeoptimiert

  • 2-Stufen-Überhitzungsschutz (Leistungsreduzierung, Sicherheitsabschaltung)
  • Wärmeschutz für umgebende Bauteile durch spezielles Gehäuse
  • Integrierter Kurzschlussschutz bis Vbus / Vbat bei allen verwendeten Steckerkontakten einschließlich GND Kontakt
  • Überspannungsschutz

Protokolle

Erfolgreich umgesetzte Projekte

Schnittstellen-Modul

Direktverbinder
USB-C auf HSD

Vorteile:

  • Kleiner Bauraum
  • Wechsel von USB-A auf USB-C ohne Änderungen an der Instrumententafel
  • Kostengünstig

USB-C Modul

mit USB 2.0 Funktion und
neuester Ladetechnologie PD 3.0

Vorteile:

  • Kleines, robustes Design
  • All-in-one-Konzept: Daten und Laden
  • Apple CarPlay / Android Auto fähig

USB-C Twin Lademodul

mit 2x 15 W Standard
USB Type-C Laden

Vorteile:

  • Doppelte Ladeschnittstelle
  • Kundenspezifische Blendenoptik möglich

FAQ

Ja. Solche Lösungen werden hauptsächlich für Interessenten mit kleineren Volumenbedarfen entwickelt, wie z. B. Start-ups oder „neue“ OEMs (EV).

Wir richten uns nach Ihren Anforderungen und können Änderungen an der Blende, Beleuchtung oder Bedruckung vornehmen.

Wir haben langjährige Erfahrung in der Entwicklung nach Kundenspezifikationen.

Alle Module werden nach den gängigen Normen und individuellen Standards der Automobilhersteller geprüft und validiert. Spezifische Prüfungen können nach Absprache zusätzlich organisiert werden.

Klaus ist Ihr Experte für USB-C Module bei uns im Haus:

E-Mail: klaus.bramhofer@md-elektronik.de

Telefon: +49 8638 / 604 – 355

Über Klaus Bramhofer

Klaus Bramhofer ist Leiter des Technischen Produktmanagements bei MD. Seine Mission ist es, MD als Lieferanten und Entwicklungspartner für Steckkomponenten im Automobilsektor aufzubauen. Mehr als 9 Jahre Branchenerfahrung machen ihn zu einem Experten auf diesem Gebiet. Nach seinem Einstieg als Application Engineer hat er in seiner Position als Manager Development Sensor Cables eine Entwicklungsabteilung aufgebaut und geführt. Neben dem engen Kontakt zu Kunden und dem Arbeiten in einem globalen Team schätzt er die damit einhergehenden interkulturellen Erfahrungen an seinem Job ganz besonders.

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne beratend zur Seite.